Die Geschäftsstelle

CDU-RATSFRAKTION DUISBURG

Königstraße 7-9
47051 Duisburg

T.: 02 03 - 3 93 87 - 0
F.: 02 03 - 3 93 87 - 11
ratsfraktion@cdu-duisburg.de

THORSTEN VERMATHEN

Fraktions- und Pressereferent

vermathen@cdu-duisburg.de

IRIS LÜRKENS

Fraktions-Sachbearbeiterin

luerkens@cdu-duisburg.de

  • Anträge und Anfragen
  • Homberg
  • Duisburg Homberg

Anfrage der CDU-Fraktion in der Sitzung der BV Homberg/Ruhrort/Baerl am 18.01.2024

Betrifft: Flaggenmast auf dem Gelände Hafensturm, Königstr. 92, Homberg

Anfrage: Der Flaggenmast liegt umgestürzt auf dem Dach des Pumpenhauses. Durch mechanische Einwirkung ist der Mast zur Hälfte umgeknickt.

Dieser Zustand ist sehr unbefriedigend und zeigt kein gutes Bild an dieser so wichtigen Landmarke. Welche Maßnahmen können hier für Abhilfe sorgen? Können hier Mittel oder Förderungen angefragt werden?

Begründung: Nach Erkenntnis der fragenden Fraktion liegt der Mast auf einem privaten Gelände. Der bisherige Träger und Kümmerer des Mastes, der Schifferverein von 1892 e.V. steht wohl kurz vor Auflösung und kann hier keine Handlungen mehr vornehmen.

——————————————————————————————————————–

Anfrage der CDU-Fraktion in der Sitzung der BV Homberg/Ruhrort/Baerl am 18.01.2024

Betrifft: Rheindeich in Höhe des Hundeplatzes Homberg

Anfrage: Ist der Rheindeich zwischen Homberg und Baerl standfest bei Hochwasser und bis zur welcher Hochwassermarke droht der derzeitige Kollaps? Muss der Notfallplan von 2018, hier Deichbruchgefahr ab 11m Pegelstand Ruhrort, angepasst werden.

Begründung: Der Deich weist in dem benannten Bereich schon seit Jahren große Schwächen auf und wurde beim Pegelstand Ruhrort von 8,70m für die Benutzung gesperrt.

——————————————————————————————————————–

Anfrage der CDU-Fraktion in der Sitzung der BV Homberg/Ruhrort/Baerl am 18.01.2024

Betrifft: Halde Lohmannsheide

Anfrage: Die Verwaltung wird gefragt ob es einen neuen Sachstand zur geplanten Halde Lohmannsheide gibt. Welchen Entscheidungsachstand gibt es zurzeit?

——————————————————————————————————————–

Anfrage der CDU-Fraktion in der Sitzung der BV Homberg/Ruhrort/Baerl am 18.01.2024

Betrifft: Bauliche Maßnahme Moerser Str. Homberg/Hochheide

Anfrage: In welchem Zeitrahmen, Beginn und Dauer, werden die geplante Erneuerungen und Umgestaltungen der Moerser Straße (Homberg/ Hochheide) in Verbindung oder auch losgelöst mit der Neu-Errichtung des Homberger Kreisels stattfinden?

Begründung: Die Moerser Straße ist in diesem Bereich Homberg/Hochheide ein bekanntlich sehr schlechter Zustand. Sollten die geplanten Maßnahmen erst in 2025 beginnen wäre eine Behelfsreparatur dringend nötig.

——————————————————————————————————————–

Anfrage der CDU-Fraktion in der Sitzung der BV Homberg/Ruhrort/Baerl am 18.01.2024

Betrifft: Zuschuss Verteilung 2.000,00€ Neumarkt Ruhrort

Anfrage: Die Verwaltung wird gefragt, wie der Zuschuss zur Ertüchtigung des Neumarktes

verteilt und in welche Projekte der Zuschuss geflossen ist.

——————————————————————————————————————–

Anfrage der CDU-Fraktion in der Sitzung der BV Homberg/Ruhrort/Baerl am 18.01.2024

Betrifft: Besitzverhältnisse altes RAG-Verwaltungsgebäude, Baumstraße Duisburg-Homberg

Anfrage: Die Verwaltung wird gefragt, ob die Besitzverhältnisse des vorgenannten Gebäudes bekannt sind. Des Weiteren wird angefragt, ob zurzeit Nutzungsänderungen beantragt wurden oder gar vorliegen.

——————————————————————————————————————–

Prüfantrag der CDU-Fraktion in der Sitzung der BV Homberg/Ruhrort/Baerl am 18.01.2024

Betrifft: Aufstellen von Grünschnitt Container auf dem Gelände der alten Baerler Schule, Schulstr. 64, 47199 DU-Baerl

Antrag: Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob Container für den Grünschnitt auf dem Gelände der alten Baerler Schule, Schulstraße 64 aufgestellt werden können.

Begründung: Der nächste Betriebshof für Entsorgen des Grünschnittes ist der Betriebshof in Rheinhausen an der Schauenstraße 40. Diese Entsorgungsmöglichkeit liegt ca. 12 Km vom Baerler Zentrum entfernt. Der Betriebshof in Moers kann von Duisburger Bürgern nicht angefahren werden. Das Aufstellen der Container auf dem vorgenannten Gelände wäre eine erhebliche Erleichterung für alle Baerler Bürger.

——————————————————————————————————————–

<
Nach oben